Kössen im Sommer

Das liebliche Dorf mit 3900 Einwohnern liegt in einem sonnigen Talkessel auf 600 m Seehöhe, eingebettet zwischen dem majestätisch aufragenden Kaisergebirge und den etwas sanfteren Bergrücken der Kitzbüheler Alpen.

Zu sportlichen Unternehmungen in freier Natur laden ein: das Erlebnis-Waldschwimmbad, Beach-Volleyball, zwei Golfplätze (18-holes), mehrere Tennisplätze, die Gondelbahn, Drachenfliegen und Paragleiten vom Unterberg, Rafting und Canyoning in der Kössener Ache, Angelteich, Naturlehrpfad, Radwege, Mountainbike-Strecken, Fischen, Reiten und das unvergleichliche Netz herrlicher Wanderwege, die mit dem Tiroler Wanderwege-Gütesiegel ausgezeichnet worden sind.

Gesellige Anziehungspunkte für die ganze Familie sind die Feste und Brauchtumsabende, Grill- und Tanzabende, Kutschenfahrten, Kinder-Gaudinachmittag auf dem Dorfplatz, der Abenteuerspielplatz beim Eurocamp sowie geführte Wanderungen und Fahrradtouren.

Sehenswert ist in Kössen neben der barocken Pfarrkirche vor allem die Wallfahrtskirche Maria Klobenstein, eine aus drei Kapellen und dem etwa 10 Meter hohen geklobenen (gespaltenen) Felsen bestehende Anlage.

 

Weitere Informationen:
www.koessen.at
www.bergbahnen-koessen.at
www.fly-koessen.at
  •    •   
  • @@@@ Internetstation und WLAN für Hausgäste @@@@
  •    •   
  • *+*+*+* Bergbahn Hochkössen - Winterbetrieb bei genug Schnee ab Anfang Dezember *+*+*+*
  •    •   
  • @@@@ Internetstation und WLAN für Hausgäste @@@@
  •    •   
  • *+*+*+* Bergbahn Hochkössen - Winterbetrieb bei genug Schnee ab Anfang Dezember *+*+*+*

Pension Oberbach / Fam. Alois und Maria Dagn
Thurnbichl 52
A-6345 Kössen/Tirol

Tel. +43 (0)5375/6260
Fax +43 (0)5375/6260-7
www.pension-oberbach.at